Schmelcher erneut Trainer beim DJK

Der abstiegsgefährdete DJK SV Griesstätt trennte sich nach der 1:3 Niederlage in Maitenbeth von Trainer Harald „Piwi“ Elsner. Ein alter, sehr guter Bekannter nimmt seinen Platz auf dem Trainerposten ein. Georg Schmelcher, der von 2004 bis 2011 die erfolgreichste Zeit des DJK als Trainer prägte, steht bereits am Donnerstag Abend im Nachholspiel in Aßling am Spielfeldrand und versucht dort drei Zähler gegen den drohenden Abstieg aus der Kreisklasse mitzunehmen. Schmelcher steht dem DJK bis zum Saisonende zur Seite und zeigt dadurch sein freundschaftliches Verhältnis zum Verein.

Georg Schmelcher und Christoph Bauer beim Abschied im Jahr 2011