Turngruppenwettstreit in Ingolstadt

Wie in den letzten Jahren fuhren wieder zwei Mannschaften der Griesstätter Gymnastik-/Turnabteilung zum Turngruppenwettstreit beim Obb. TuJu-Treffen in Ingolstadt.

Die Jugendmannschaft bestritt ihren Wettkampf in den drei Disziplinen Kasten-Boden-Turnen, Pendelstaffel und Medizinball-Weitwurf und erreichte den 11. Platz von 16 Mannschaften. Die 2. Mädchenmannschaft konnte heuer im Kinderwettstreit nicht mehr teilnehmen und musste im Nachwuchsbereich starten. In diesem Altersbereich mit den Diziplinen Kasten-Boden-Turnen, Singen, Pendelstaffel und Ballweitwurf mit dem Schlagball ist das Niveau schon sehr anspruchsvoll, deshalb erreichten sie den vorletzten Platz. Doch ihr Motto ist „Dabei sein ist alles“. Alle hatten  wieder viel Spaß und es war ein tolles Wochenende. Mit neuem Eifer ging man jetzt im September in die neue Saison.

 

Text/ Foto: Sabine Kaiser