Ferienprogramm 2017  – Teilnahme unserer Abteilungen

Fußball

 

Unsere kleinsten Kicker im Alter von 4-5 Jahren hatten jede Menge Spaß auf dem Fußballplatz. Mit dem erfahrenen Jugendtrainer Michi Briller trainierten sie schon wie die „Großen“. Wie es beim Sport eigentlich sein sollte, zuerst kommt der Spaß, dann die Freude und später die Disziplin.

Ebenso wurde auch für das Fußball-Camp im Ferienprogramm geworben. Ein ausführlicher Bericht befindet sich hier!

Ein herzliches Dankeschön gilt den Veranstaltern um Martin Glockshuber, Stefan Hamberger, Michael Briller, Jenny Schnupp und natürlich den vielen helfenden Händen im Trainer-, Sponsoren- und Bewirtungsteam.

 

Turnen und Gymnastik

 

Gut das unsere Turnhalle so groß ist, so konnten sich 30 Kinder bei der Bewegungsbaustelle rund um Monika Wimmer von der Abteilung Turnen frei bewegen und auf allen aufgebauten Geräten geturnt werden. Unterstützt wurde sie u. a. auch von unseren jungen Turndamen, welche schon sehr erfolgreich bei den verschiedensten Turnieren sind.

Der Spaß lag für alle an erster Stelle.

 

 

Stockschützen

 

Ferdl Kasper und Katja Feldhäuser hatten mit Abteilungsleiter Karsten Zobel alles für die Aktion „Stockschießen“ vorbereitet. Die Punktmaschine stand und die Urkunden lagen schon bereit. Die Brotzeit war schon im Kühlschrank, aber leider musste dann kurzfristig wegen Regen abgesagt werden.

 

Tennis

 

Unter Anleitung einer Trainerin und Günther Lindner von der Abteilung Tennis wurde den Teilnehmern der „weiße“ Sport näher gebracht. Weitere Infos – siehe Tennis-Camp….

 

 

Text/Fotos: Baumgartner