Kinderfasching und Rock Wave in Griesstätt

Bunt und ausgelassen war der vom Sportverein ausgerichtete Faschingssamstag in der Griesstätter Sporthalle. Zuerst kamen die Kids beim Kinderfasching voll auf ihre Kosten. Denn es wurde so einiges geboten. Highlights waren sicherlich die eigens in der Turnhalle aufgestellte Hüpfburg sowie Pirat und Animateur Michi Maier, der mit einer Vielzahl an verschiedenen Spielen den Kindern sichtlich ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Umrahmt wurde das bunte Treiben mit zwei tollen Auftritten. Erst durch die Eiselfinger Shamrocks gefolgt von den Ramerberger Hot Sock Kids, welche zu spanischen Klängen ein tolles Programm ganz im Stile von zukünftigen Flamencotänzerinnen zeigten. Natürlich wurde auch kräftig für das leibliche Wohl gesorgt. Von Pommes und Wurstsemmeln über Faschingskrapfen bis hin zu gespendeten Kuchen war für jeden etwas dabei.

Am Abend folgte der alljährliche Auftritt von Rock Wave auf heimischen Boden. Von Rockklassikern über eigens interpretierte aktuelle Hits war sicherlich für jedermann etwas dabei. Bis tief in die Nacht tanzten Superhelden, gruselige Gestalten und so mancher Andreas Gabalier fröhlich miteinander. Für die hartgesottenen ging es ab 0 Uhr oder später ins Sportheim zum traditionellen Donisl-Betrieb, wo man sich vor der anstehenden Heimreise unter anderem noch mit leckerem ungarischen Gulasch oder einem „Absacker“ stärken konnte.

 

Text: Marco Inninger