Wanderpokal im Steeldart wurde weitergegeben

Im Sportheim des DJK SV Griesstätt fand das dritte Steeldart – Turnier, organisiert von Hannes Thaller und Stefan Deutsch, statt.

Viele nahmen die Einladung an und somit  wurde auf 6 Dartsscheiben geworfen, damit die Teilnehmer nicht so lange warten mussten.

Proppenvoll war das Sportheim, denn viele Zuschauer waren gekommen, um ihre Favoriten anzufeuern.

Mit viel Spannung wurden die ersten Spiele verfolgt. Nach der Auswertung begann das Viertelfinale und wieder gaben die Werfer ihr Bestes.

Die Stimmung und die Aufregung war am Höhepunkt angelangt, als das Halbfinale ausgeworfen wurde.

Mit den Zuschauer-Anfeuerungen kamen die Steeldarter ebenfalls in Euphorie und so war sogar ein 180er Wurf dabei.

Das Finale wurde noch ausgetragen und nach ein paar Stunden standen die Sieger fest.

Bei der Siegerehrung musste sich Stefan Deutsch von seinem 2 mal gewonnenen Wanderpokal trennen.

Er durfte ihn an Martin Lenz weiterreichen, der heuer das Steeldart-Turnier gewonnen hat und zum Wanderpokal noch zusätzlich einen Geschenkkorb von Naturkost Thaller überreicht bekam.

Zweiter wurde Reinhard Ziegler und auf dem dritten Platz kam Florian Liedl, die sich beide über einen Gutschein freuen durften.


Von links nach rechts: Organisator Hannes Thaller, 2. Florian Liedl, 1. Martin Lenz, 3. Reinhard Ziegler und Organisator Stefan Deutsch

Text Michaela Baumgartner und Fotos Jürgen Gartner