Freundschaftsturnier der Griesstätter Stockschützen

Am Samstag, 29.6.2019, fand bei hitzigen Temperaturen unser alljährliches Brotzeitturnier auf den Stockbahnen in Griesstätt statt. 9 Mannschaften hatten sich gemeldet und um 14 Uhr ging’s los und Peter Lelovski pfiff an und leitete souverän durch das Turnier. Zusammen mit Georg Neumeier waren sie Spiel um Spiel mit der Auswertung beschäftigt. Forsting/Pfaffing hatte einen Sahnetag erwischt und sicherten sich den ersten Platz mit 14:2 Punkten. Dicht gefolgt die Mannschaft aus Österreich vom Thiersee mit 12:4 Punkten vor Zellereith mit 11:5 Punkten. Auf den weiteren Plätzen Eiselfing, Schonstett, Griesstätt, Rott, Ostermünchen und Babensham. Bei der Siegerehrung, durchgeführt von Peter Lelovski, erhielt jede/r Schütze/in  einen Fleisch- oder Wurstpreis und Lelovski bedankte sich bei allen für ihr kommen. Bei bester Stimmung und kühlen Getränken klang der Abend dann gemütlich aus.

Die Siegermannschaft umrahmt von Karsten Zobel (1. Abteilungsleiter, links) und Peter Lelovski (Turnierleiter, rechts).