Wanderpokal bleibt

Die Organisatoren Hannes Thaller und Stefan Deutsch haben zum zweiten mal Samstag Abends (12.01.) ins Sportheim des DJK SV Griesstätt alle Hobby – Darterer eingeladen, um die Winterpause mit einem Dartturnier zu überbrücken.
Der „Schriftführer“ Benni Baumgartner hatte die 20 Teilnehmer schnell in 2er Gruppen eingeteilt und so wurden an drei Dartscheiben spannende Duelle ausgeworfen. Die Regel war, von 301 runter zwei Spiele zu gewinnen.
Zu später Stunde standen die Finalisten fest und nochmal gaben diese alles, bis feststand, dass Stefan Deutsch den Wanderpokal wieder für ein Jahr zu Hause ins Regal stellen darf.
Zweiter und somit Gewinner eines Gutschein vom Getränke Habl (vierter Platz) wurde Georg Lenz, dicht gefolgt von Marco Müller. Er bekam einen Gutschein vom Naturkostladen Thaller überreicht. Auf dem fünften Platz kam die beste weibliche Teilnehmerin Nadine Baumgartner, dass Schlusslicht übernahm Beni Inninger. Es war ein rundum gelungener Abend.

Foto (aus den Reihen der Darterer) von links nach rechts:
Marco Müller, Stefan Deutsch, Nadine Baumgartner, Georg Lenz, Hannes Thaller.
Oben : Beni Inninger

 

Foto/Text: Baumgartner